Echtzeitdaten und Panikalarm
Die perfekte Fusion von 3G/GPRS und RFID liefert bei unserem Lancer V GPRS System Daten der durchgeführten mobilen Tätigkeiten in Echtzeit. Dieses dient zum einen der Kontrolle, zum anderen haben Sie so die Möglichkeit bei Notfällen schnell zu reagieren und Ihren Mitarbeitern die benötigte Hilfe zu leisten.

Einzigartiges Design
Da Arbeitsmittel nicht immer sorgsam behandelt werden, haben wir bei unserem GPRS-System Lancer V den Focus unter anderem auf die Widerstandsfähigkeit gelegt. Eine 3-Schichten Protektion, der Verzicht auf mechanische Bauteile und eine äußerst strapazierfähige Silikonhülle machen das Lancer V GPRS System zu einem robusten Arbeitsmittel.
Signalisierung
4 farbige LED’s, in Kombination mit Vibration, sorgen für eine übersichtliche Handhabung und informieren über den aktuellen Zustand des Gerätes.
Über die einfache Quittierung durchgeführter Kontrollen hinaus, erhalten Sie so Informationen über die erfolgreiche Registrierung im Mobilnetz, über den Status erfolgreicher oder missglückter Datenübertragungen oder über im Gerät gespeicherte Daten.
Technische Details Lancer V GPRS System
  • Maße: 102 x 62 x 26 mm, Gewicht 144g
  • Gehäuse: Kunststoff, IP65
  • Arbeitstemperatur: -25℃~+85℃
  • Lesemodus RFID 125Khz (Lesedistanz 3-5cm)
  • Speicher: 16Mbit Flash, 15.000 Datensätze
  • Signalisierung: LED und Vibration
  • Datenübertragung: USB oder GPRS
  • Simkarte: Standart SIM
  • Standby: 30 Tage ohne GPRS/ 4 Tage mit GPRS
Kapazitive Touch-Screen Buttons
In Notfallsituationen kann der Mitarbeiter Notrufe drucklos über einen Sensorknopf auslösen und die Leitstelle über die plötzliche, gefährliche Situation informieren.
Ein weiterer Button dient der manuellen Übertragung erfasster Kontrolldaten. Diese Funktion ermöglicht den gebündelten Versand, wenn eine Übermittlung nach jeder einzelnen Kontrolle nicht gefordert ist.
Datenport
Der innovative Aufbau der USB-Schnittstelle und die vergoldete USB-Kontakte garantieren sowohl Langlebigkeit, als auch einen schnellen Datentransfer von bis zu 150000 Kontrolldaten pro Minute.
Die Anfälligkeit herkömmlicher USB-Anschlüsse gehört somit der Vergangenheit an.
Simpel und effizient
Eine einfache Installation und eine klar strukturierte Software lassen auch neue Anwender schnell zu erfolgreichen Nutzern werden.
Vorteile, die überzeugen:
  • Sie verwenden Ihre eigene SIM-Karte
  • Keine Folgekosten für Lizenzen
  • Daten werden direkt auf Ihren PC gesendet
  • Keine Zwischenspeicherung auf Fremd-Servern